Letztes Update: 21. März 2017

SkedGo Pty Limited („wir“, „uns“, „unser“) betreibt die Websites von skedgo.com und tripgo.com, die mobilen Anwendungen von TripGo und RioGo sowie andere auf skedgo.com genannte Dienste (der „Service“).

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Erfassung und Verwendung der persönlichen Informationen bei der Nutzung unseres Service.

Wir werden Ihre Daten nicht verwenden oder an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Service. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Erfassung und Verwendung von Informationen gemäß dieser Richtlinie zu. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sammlung und Verarbeitung von Informationen

Wir können die folgenden Informationen über Sie sammeln und verarbeiten:

  • Der Service ist ein personalisierter Transportassistent. Damit er effektiv funktioniert, muss er Ihren Standort, Ihre Bewegung und Ihre Transportnutzung verfolgen und speichern (siehe „Standortinformationen“);
  • Ihre Orte und Vorlieben (wie Zuhause, Arbeit, Lieblingsorte, Fahranbieter und andere Reisevorlieben), die uns dabei helfen, Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten;
  • Persönliche Informationen (wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer), die Sie im Service angeben, einschließlich, wenn Sie sich als Benutzer des Service registrieren, einen Service abonnieren, Material über den Service oder die Anfrage hochladen oder Informationen übermitteln;
  • Ihre Anmeldedaten, in Verbindung mit einer Kontoanmeldung;
  • Mitteilungen, die Sie an uns senden, um beispielsweise ein Problem zu melden oder Fragen, Bedenken oder Kommentare zum Service oder dessen Inhalt einzureichen;
  • Informationen aus Umfragen, die wir von Zeit zu Zeit zu Forschungszwecken im Service ausführen können, wenn Sie darauf antworten.

Sie sind nicht verpflichtet, solche Informationen bereitzustellen. Wenn Sie jedoch angeforderte Informationen zurückhalten, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Dienste nicht anbieten.

Wir bieten Nutzern die Möglichkeit, ihr eigenes persönliches Konto bei uns zu registrieren, damit auf ihre Vorlieben und Reisedaten von verschiedenen Geräten aus zugegriffen werden kann und falls ein vorhandenes Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Wenn Sie ein Konto eröffnen, werden die in Bezug auf Sie und Ihre Nutzung des Dienstes gesammelten Daten auf unseren Systemen mit diesem Konto verknüpft.

Nutzer können auch Transaktionen mit uns durchführen. Wir führen Aufzeichnungen über Ihre Käufe, Downloads, den Inhalt, den Sie uns zur Verfügung gestellt haben, Ihre Anfragen, Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns, die Ihnen zur Verfügung gestellten Produkte und Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdetails, Ihre Kontakte und Mitteilungen sowie andere Interaktionen mit uns. Wir können gemäß geltendem Recht Ihre Kommunikation mit unserer Kundenbetreuung oder mit anderen derartigen Kontaktstellen aufzeichnen.

Wir arbeiten hart daran, den Service zu verbessern und hilfreiche Funktionen für Nutzer hinzuzufügen. Neue Funktionen können ähnliche Verwendung Ihrer Daten wie oben beschrieben beinhalten oder zur Folge haben.

Wir sammeln auch die folgenden Informationen:

  • Einzelheiten zu Ihren Nutzungen des Dienstes, den von Ihnen durchgeführten Suchanfragen, den Ressourcen, auf die Sie zugreifen, und den von Ihnen heruntergeladenen Daten; dies kann auch von Dritten verfolgt und analysiert werden, die uns Analysedienste zur Verfügung stellen, die uns beim Verständnis der Nutzung des Dienstes helfen, damit wir ihn verbessern können;
  • Ihre IP-Adresse und die eindeutige Kennung, die wir der Installation unserer Anwendung auf Ihrem Gerät zuweisen.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Wir nutzen die gesammelten Informationen, um:

  • ein Profil Ihrer Präferenzen zu erstellen, damit wir den Service personalisieren und Ihnen relevante Informationen liefern können;
  • Transportoptionen zu empfehlen, die Ihren angegebenen Vorlieben und der vorherigen Nutzung des Dienstes entsprechen;
  • Ihr Konto bei uns zu verwalten;
  • auf Ihre E-Mails zu antworten, um Ihre Nutzung des Dienstes zu besprechen und eventuelle Support-Fragen zu beantworten;
  • Probleme mit dem Betrieb des Dienstes zu finden und stellen Absturzberichte bereitzustellen, um eine Lösung für Leistungsprobleme zu finden;
  • das Design, die Funktionalität und/oder den Inhalt der Seiten des Dienstes zu verbessern und für Sie anzupassen;
  • die Transportwahl unserer Nutzer zu erforschen.

Standortinformationen

Wir können Informationen über Ihren Standort verwenden und speichern, wenn Sie uns die Erlaubnis dazu geben. Wir sind ein personalisierter Transportservice. Um unseren Service anbieten zu können, müssen wir Ihre Standortinformation verarbeiten. Die Arten von Standortdaten, die wir sammeln und speichern, sind Breitengrade, Längengrade, Reisezeit und Kompassdaten.

Sie können Ortungsdienste jederzeit über die Einstellungen Ihres Mobilgeräts aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie unseren Dienst nutzen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nicht den vollen Nutzen aus dem Service bieten können, wenn Sie uns nicht erlauben, Ihre Standortdaten zu verarbeiten.

Informationsaustausch

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen, leasen, vermieten oder an Dritte weitergeben, sofern nachstehend nichts anderes angegeben ist.

Wir können auf Ihre Anfrage hin Ihre Daten mit Websites sozialer Netzwerke und Partnern von Drittanbietern teilen (wenn diese Funktionalität aktiviert ist).

Wir können aggregierte Statistiken über Benutzer des Dienstes und anonymisierte Daten zu Ihrem Standort, Ihrer Bewegung und Ihren Transportmöglichkeiten an ausgewählte Dritte zur Forschungsanalyse, Produktentwicklung und für andere rechtmäßige Zwecke weitergeben. Diese Statistiken enthalten jedoch keine personenbezogenen Daten.

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Partner-Unternehmen oder an unsere Vertreter oder Auftragnehmer weitergeben, die uns von Zeit zu Zeit bei der Bereitstellung der von uns über den Service angebotenen Dienste, der Erfüllung von Informationsanfragen, dem Empfang und dem Senden von Mitteilungen, der Analyse von Daten, der Bereitstellung von Supportdiensten oder auf andere Weise unterstützen. Unsere Vertreter und Auftragnehmer verwenden Ihre Daten nur in dem Umfang, der zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir uns einer Umorganisation unterziehen oder an einen Dritten verkauft werden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle persönlichen Informationen, die wir über Sie haben, an das oder die Unternehmen, die das SkedGo-Geschäft (oder einen relevanten Teil davon) betreiben, oder an einen Drittkäufer übertragen werden.
Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist; wenn wir der Ansicht sind, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um Betrug oder Internetkriminalität zu verhindern; um den Dienst zu schützen; um die Bedingungen durchzusetzen, unter denen Sie mit uns Geschäfte abwickeln; oder um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit einer Person zu schützen.

Internationaler Transfer

Unsere Produkte und Dienstleistungen können mithilfe von Ressourcen und Servern bereitgestellt werden, die sich in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt befinden. Daher können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Landes, in dem Sie unsere Dienste nutzen, über internationale Grenzen hinweg übertragen werden, auch in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), in denen es keine Gesetze zum spezifischen Schutz personenbezogener Daten oder andere gesetzliche Datenschutzbestimmungen gibt, z.B. die Vereinigten Staaten von Amerika. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass es eine Rechtsgrundlage für eine solche Übermittlung gibt und dass ein angemessener Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist, wie dies nach geltendem Recht erforderlich ist, beispielsweise durch Verwendung von Standardvereinbarungen, die von den zuständigen Behörden genehmigt werden (falls erforderlich), und durch die Anforderung der Verwendung anderer geeigneter technischer und organisatorischer Informationssicherheitsmaßnahmen.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

Externe Links

Der Dienst kann von Zeit zu Zeit Links zu externen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder den Inhalt solcher Websites.

Datenschutz bei Kindern

Unsere Dienstleistungen richten sich in der Regel an ein allgemeines Publikum. Wir sammeln wissentlich keine Informationen über Kinder ohne die Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wenn Sie jünger als 13 Jahre sind, geben Sie bitte keine persönlichen Daten über den Service an. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und zur Durchsetzung unserer Datenschutzrichtlinien beizutragen, indem sie ihre Kinder anweisen, niemals ohne ihre Erlaubnis persönliche Informationen auf unserer Website bereitzustellen. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind unter 13 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben. Wir werden uns bemühen, diese Daten aus unseren Datenbanken zu löschen.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Beachten Sie jedoch, dass keine Methode zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung zu 100% sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten mit kommerziell akzeptablen Mitteln zu schützen, können wir die Sicherheit der Informationen, die Sie über den Dienst übermitteln, während diese über das Internet oder Mobilfunknetz übertragen werden, nicht garantieren. Eine solche Übermittlung erfolgt auf eigenes Risiko.

Cookies

Wenn Sie mit dem Service interagieren, versuchen wir, diese Erfahrung einfach und sinnvoll zu gestalten. Wenn Sie unseren Service besuchen, sendet unser Server ein Cookie an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät (je nachdem, wie Sie auf den Service zugreifen). Cookies sind kleine Informations“happen“, die beim Besuch einer Website an Ihren Computer ausgegeben werden und die Informationen über Ihre Nutzung der Website speichern und manchmal verfolgen. Eine Reihe von Cookies, die wir nur für die Dauer Ihrer Websitzung verwenden, verfallen, wenn Sie Ihren Dienst schließen. Diese werden als „Sitzungscookies“ bezeichnet. Andere Cookies werden verwendet, um sich an Sie zu erinnern, wenn Sie zum Service zurückkehren, und halten länger. Diese werden als „dauerhafte Cookies“ bezeichnet.

Wir nutzen Cookies um:

  • uns an Besucher zu erinnern, um die Anzahl der eindeutigen Besucher zu ermitteln, die wir erhalten. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass wir über genügend Kapazität für die Anzahl der Anfragen verfügen, die wir erhalten;
  • Elemente des Werbelayouts und/oder des Inhalt des Dienstes anzupassen; und
  • statistische Informationen darüber zu sammeln, wie Sie den Service nutzen, damit wir den Service verbessern und erfahren können, welche Teile des Service bei Besuchern am beliebtesten sind.

Einige der von unserem Service verwendeten Cookies werden von uns gesetzt, andere von Dritten, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics, um zu verfolgen, was Benutzer im Service tun, um das Design und die Funktionalität zu verbessern.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch Ihre Browsereinstellungen ändern, um dies zu verhindern oder um jedes Mal benachrichtigt zu werden, wenn ein Cookie gesetzt wird. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch das Blockieren oder Löschen von Cookies möglicherweise die Funktionen des Dienstes nicht in vollem Umfang nutzen können.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sie haben das Recht, unvollständige, falsche, unnötige oder veraltete personenbezogene Daten löschen oder aktualisieren zu lassen. Sie haben das Recht, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke zu verhindern.

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns kontaktieren oder Ihr Konto und Ihre Auswahl über die verfügbaren Profilverwaltungstools auf Ihrem Gerät und unseren Diensten verwalten. In einigen Fällen, insbesondere wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder nicht mehr verarbeiten, kann dies auch dazu führen, dass wir Ihnen die Dienste möglicherweise nicht mehr anbieten können.

Beschwerden

Nach dem Australischen Datenschutzprinzip 1 des Privacy Act 1988 (Cth) können Sie eine Beschwerde über mutmaßliche Datenschutzverletzungen einreichen. Um eine Beschwerde bei uns einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse mit den folgenden Informationen:

  • Ihrem Namen und Ihrer Adresse;
  • Einzelheiten der mutmaßlichen Verletzung der Privatsphäre; und
  • URL-Link zur mutmaßlichen Verletzung der Privatsphäre (falls zutreffend).

Wir werden die Beschwerde innerhalb von 30 Tagen beantworten.

Datenverantwortlicher

SkedGo Pty Limited, Level 4 / 17-19 Bridge Street, Sydney NSW 2000, Australien, ist der Datenverantwortliche für Ihre persönlichen Daten.

Bitte senden Sie Fragen, Bedenken oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie oder Anfragen zu Ihren persönlichen Daten per E-Mail an support@skedgo.com.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit im Service zu ändern. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, an die Version der Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein, die bei der Nutzung des Dienstes angezeigt wird.