Ein Geschäftsszenario für Mobility-as-a-Service

Mobilität als Dienstleistung (Mobility-as-a-Service, MaaS) ist derzeit das heiße Thema für Smart Cities, die Automobilindustrie und verkehrsbezogene Unternehmen. Man erhofft sich davon eine Zusammenführung des fragmentierten Verkehrsmarktes, eine Erleichterung des Verkehrs auf den Straßen, eine Verringerung der Emissionen in verschmutzten Städten und ein besseres Erlebnis für Nutzer.

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ganz und gar nicht. Wir verstehen jedoch, dass es schwierig sein kann für diese Lösung zu plädieren, wenn Menschen die Vorteile von MaaS nicht kennen,. Deshalb tragen wir – als stolze Verfechter von MaaS – dazu bei, die geschäftlichen Vorzüge zu erklären. Es ist so einfach wie 1-2-3.

Laden Sie 'A Business Case for Mobility as a Service' jetzt herunter (Englische Resource)
arrow-leftarrow-right category chevron-right cross search